ūüď쬆02741/ 6809-0
‚úČÔłŹ INFO@GEBRUEDER-SCHMIDT.DE

ūüďě 02741/ 6809-0

Erschließung Schmittenkamp

Halver

Eindr√ľcke zum Projekt

Projektdetails

Ort:

Halver/Oberbr√ľgge

Projekt:

Erschließung Schmittenkamp

Auftraggeber:

Stadt Halver

Bau√ľberwachung:

Ing.-B√ľro Finger, 59846 Sundern

Bauleitung Gebr. Schmidt:

Herr Torsten Hofheinz

Schachtmeister Gebr. Schmidt:

Herr Jörg Schnell

Ausf√ľhrungszeitraum:

Juli 2020 - August 2021

Bausumme:

2,9 Mio. ‚ā¨

Hauptmassen:

  • 8.000 m3 Bodenbewegung/-verwertung im Stra√üenbau
  • 5.300 m2 Fahrbahnfl√§che zzgl. Randeinfassung und Gehwege
  • 1.200 m Entw√§sserungskanal DN 250 - DN 700
  • 50 St Kanalsch√§chte DN 1000 - DN 1500
  • 2 St Sonderbauwerke
  • 52 St Kanalanschl√ľsse f√ľr Schmutz- und Regenwasseranschluss
  • 1.000 m3 Erweiterung des vorh. RRB

Baustellenbericht

Die Arbeiten zur Erschließung von 52 Bauplätzen zur Wohnbebauung wurden im Juli 2020 aufgenommen. Mit dem Einsatz etlicher schwerer und zum Teil GPS-gesteuerter Erdbaumaschinen konnten bis zum Ende des Jahres ca. 1 km Kanal verlegt und annähernd alle neuen Straßen gebaut und asphaltiert werden. Weiterhin wurden sämtliche Leitungen der Versorgungsträger im Bereich der Bebauung im Gehweg verlegt.

Nach einer mehr als 2-monatigen Unterbrechung wegen des Wintereinbruchs konnten die Arbeiten im M√§rz 2021 wieder aufgenommen werden. U.a. wurde in diesem Jahr das Stauvolumen des vorh. Regenr√ľckhaltebeckens f√ľr die deutlich erh√∂hten Wassermengen aus dem neuen Wohngebiet erweitert.

Derzeit laufen die letzten Straßenbauarbeiten und unser Auftrag wird im August 2021 abgeschlossen sein.