­čô×┬á02741/ 6809-0
Ôťë´ŞĆ INFO@GEBRUEDER-SCHMIDT.DE

­čô× 02741/ 6809-0

B54 Fahrbahnabsenkung

L├╝denscheid

Projektdetails

Ort:

L├╝denscheid Linneperm├╝hle

Projekt:

B54 - Fahrbahnabsenkung unter DB-Br├╝cke

Auftraggeber:

Landesbetrieb Stra├čenbau NRW, Au├čenstelle Hagen

Bau├╝berwachung:

Landesbetrieb Stra├čenbau NRW, Au├čenstelle Hagen

Bauleitung Gebr. Schmidt:

Herr Timo Tielmann

Schachtmeister Gebr. Schmidt:

Herr Sven Koch

Ausf├╝hrungszeitraum:

Oktober 2022 - November 2022

Bausumme:

1,1 Mio. ÔéČ

Hauptmassen:

  • 2.800 m3 Boden l├Âsen und weiterverwenden
  • 490 m Sickerstrang herstellen
  • 400 to Frostschutzmaterial liefern und einbauen
  • 630 m3 Frostschutzschicht herstellen
  • 1.000 to Asphaltmischgut einbauen
  • 1.000 m Randanlage neu herstellen

Baustellenbericht

Das Bauvorhaben umfasst die Absenkung der Fahrbahn der B 54 im Bereich einer Eisenbahnbr├╝cke bei L├╝denscheid-Linneperm├╝hle und die Instandsetzung der Fahrbahn in dem Bereich zw. der Ortslage L├╝d.-Linneperm├╝hle und dem Ortsteil Schalksm├╝hle-Str├╝cken.

Das Baufeld erstreckt sich auf einer L├Ąnge von rd. 970 m auf der B 54. In diesem Streckenabschnitt kreuzt die DB-Eisenbahnstrecke "Volmetalbahn" zweimal die Fahrbahn der B 54 mittels einer Br├╝cke ├╝ber die Stra├če.

Ausl├Âser f├╝r die vorliegende Bauma├čnahme ist der Umstand, dass die lichte Durchfahrtsh├Âhe der 1. Br├╝cke weniger 4,0 m betr├Ągt. Gegenstand dieser Bauma├čnahme ist die Absenkung der Fahrbahn um eine lichte Durchfahrtsh├Âhe von 4,50 m zu erreichen. Au├čerdem ist vorgesehen, dass drei Schadstellen instandgesetzt werden.

Aufgrund der Sperrung der Bundesautobahn 45 in L├╝denscheid hat die B 54 k├╝nftig eine hohe Verkehrsbedeutung f├╝r den M├Ąrkischen Kreis und die Region Volmetal.