­čô×┬á02741/ 6809-0
Ôťë´ŞĆ INFO@GEBRUEDER-SCHMIDT.DE

­čô× 02741/ 6809-0

Ausbau der Rathausstra├če 1. BA

Wissen

Eindr├╝cke zum Projekt

Projektdetails

Ort:

Wissen

Projekt:

Ausbau der Rathausstra├če, 1. BA

Auftraggeber:

Verbandsgemeinde Wissen Stadt- und Verbandsgemeindewerke Wissen

Bau├╝berwachung:

Landschaftsarchitekt Martin Heinemann Ingenieurb├╝ro Ulf Heinemann

Bauleitung Gebr. Schmidt:

Herr Nicolas Dornseifer

Schachtmeister Gebr. Schmidt:

Herr Michael Ohrndorf

Ausf├╝hrungszeitraum:

April 2020 - Mai 2021

Bausumme:

2,7 Mio. ÔéČ

Hauptmassen:

  • 3.000 m3 Aushub f├╝r Leitungen
  • 180 m DN 500 PP-Kanal
  • 160 m DN 300 PP-Kanal
  • 25 m DN 475 Kanal im Berstliningverfahren
  • 180 m DA 225 Gas- und Wasserleitung
  • 3.000 to Frostschutzmaterial
  • 1.900 m2 Betonpflasterplatten

Baustellenbericht

Im April 2020 wurde mit den Arbeiten an dem gut 360 m langen Teilst├╝ck der Rathausstra├če in Wissen begonnen. Im Zuge des Stra├čenvollausbaus wurde ein Kanaltrennsystem, sowie eine neue Gas- und Wasserleitung verlegt.

Anschlie├čend wurde die angrenzende Bebauung an die neuen Ver- und Entsorgungsleitungen angeschlossen. S├Ąmtliche Leitungen wurden in sogenanntem zeitweise flie├čf├Ąhigem, selbstverdichtendem Verf├╝llbaustoff (Fl├╝ssigboden) verlegt. Dies erforder aufwendige Sicherungsma├čnahmen der verlegten Leitungen, um ein Auftreiben zu verhindern.

Um den Fl├╝ssigboden herzustellen, wird der anfallende Kanalgrabenaushub unter Zugabe von Wasser und einem speziellen Compound direkt auf der Baustelle mittels Anbaumischer hergestellt.

Nachdem s├Ąmtliche Ver- und Entsorgungsleitungen eingebracht wurden, kann mit den Stra├čenbauarbeiten begonnen werden. Zuk├╝nftig soll die Wissener Rathausstra├če ein sogenannter "Sharded Space" werden in dem sich Autos und Fu├čg├Ąnger den ├Âffentlichen Raum teilen.