📞 02741/ 6809-0
✉ INFO@GEBRUEDER-SCHMIDT.DE

📞 02741/ 6809-0

Ausbau der OD

Buchholz, Ortsteil Mendt

EindrĂŒcke zum Projekt

Projektdetails

Ort:

Buchholz, Ortsteil Mendt

Projekt:

Ausbau der Ortsdurchfahrt Buchholz-Mendt

Auftraggeber:

LBM Cochem-Koblenz Verbandsgemeindewerke Asbach Kreis Neuwied OG Buchholz Syna Telekom Wasserversorgung Wahl-Buchholz

BauĂŒberwachung:

LBM Cochem-Koblenz - Master-Straßenmeisterei Neuwied, Herr Lahr

Bauleitung Gebr. Schmidt:

Herr Martin Pfeifer, Herr Sebastian Euteneuer

Schachtmeister Gebr. Schmidt:

Herr Michael Reifenrath

AusfĂŒhrungszeitraum:

Juni 2021 - Juni 2023

Bausumme:

2,8 Mio. €

Hauptmassen:

  • 600 lm Straßenvollausbau innerorts
  • 600 lm Straßenbau außerorts
  • 400 lm Kanalsanierung mit Inliner
  • 400 lm Kanalerneuerung mit PP-Rohren DN 300 – DN400
Erneuerung bzw. Umlegung aller Versorgungsleitungen Sanierung einer BrĂŒcke im Baustellenbereich

Baustellenbericht

Die Fa. Gebr. Schmidt erhielt den Auftrag, die komplette Ortsdurchfahrt Mendt auszubauen. In diesem Zuge wird die Fahrbahn, die Gehwege und eine BrĂŒcke erneuert, Die Fahrbahn wird auf 5,00 m bis 5,50 m zurĂŒckgebaut und zukĂŒnftig eine TonnenbeschrĂ€nkung bekommen, um den Schwerlastverkehrsanteil zu reduzieren. Im Zuge des Ausbaus wird ein neuer Mischwasserkanal fĂŒr die Verbandsgemeindewerke hergestellt. Der alte vorhandene Kanal wird saniert und fungiert zukĂŒnftig als Regenwasserkanal fĂŒr die StraßenentwĂ€sserung. Mit den Bauarbeiten wurde am 14.06.2022 begonnen. Der erste Bauabschnitt ist bis auf die Asphaltschichten fertig gestellt. Die Kanalsanierung erfolgt im Juli 2022. Der Ausbau des 2. Bauabschnittes und des Abschnitts „Außerorts“ erfolgt dann im SpĂ€tsommer und Herbst 2022. Trotz lĂ€ngerer Winterpause, die auch den zahlreichen corona-bedingten PersonalausfĂ€llen geschuldet ist, liegen die Arbeiten im Zeitplan.